parallax background
Poraver in Mexico City
Betonkanu Regatta Zieleinfahrt
Leichtbeton-Kanu Regatta
6. Juni 2019

Poraver® veranstaltet Workshop in Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt, 18.07.2019


Poraver North America veranstaltete am 18. Juni 2019 einen technischen Workshop, der gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern CMP Mexico und dem Rohstofflieferanten Dow Chemical abgehalten werden konnte. Mehr als 100 Teilnehmer wurden während des Workshops in Mexiko-Stadt unter anderem von den Vorteilen von Poraver® Blähglas überzeugt.

Die Vertriebsmitarbeiter Daniel Modaour (West USA/Mexiko) und Traves Ogilvie (Ost USA) informierten über die Auswirkungen von Poraver® auf den E-Modul, präsentierten volumenbasierte Rezepturen und boten einen ausführlichen Vergleich von Poraver® Blähglas mit anderen Leichtzuschlagstoffen auf dem Markt. Sie konnten die Eigenschaften und Vorteile von Poraver® im Einsatz präsentieren, die von Trockenmörtel bis hin zu Leichtbeton reichen. Praktische Versuche zu Spezialanwendungen von Poraver® in Stuck wurden auch im Vergleich zu traditionellen Stuckmischungen auf dem mexikanischen Markt präsentiert.

Poraver Workshop Mexico city practical trials
Vertriebsleiter Traves Ogilvie veranschaulicht dem interessierten Fachpublikum in praktischen Versuchen die Vorteile von Poraver® Blähglas.

Die vielversprechend große Besucherzahl bei der Veranstaltung zeigt uns das weiterhin stetig wachsende Interesse in Poraver® Blähglas auf dem mexikanischen Markt. Wir freuen uns, dass der Name Poraver® in der Region bekannt ist und noch weiter verbreitet wird.

Bei der Veranstaltung in Mexiko-Stadt handelte es sich um den dritten Workshop von Poraver® North America im Jahr 2019. Der nächste Workshop wird voraussichtlich im Oktober diesen Jahres in Nordkalifornien stattfinden. Bis dahin verabschieden wir uns mit einem spanischen Adios Amigos!