parallax background
Dyckerhoff Edelputz- und Bauchemie-Tagung 2018
WORLD OF CONCRETE EUROPE 2018
29. März 2018
Poraver practical trials
Poraver® Workshop 2018 in Seattle, Washington
20. April 2018

Dyckerhoff Edelputz- und Bauchemie-Tagung 2018


Im Februar fand eine der wichtigsten Fachtagungen im Bereich Putz und Trockenmörtel statt: Die Dyckerhoff Edelputz- und Bauchemie-Tagung 2018 wurde am 8. Februar 2018 im Zisterzienserkloster Ebersbach im Rheingau abgehalten. Ziel der regelmäßig stattfindenden Tagung war es, die führenden Putz- und Mörtelhersteller über Neuigkeiten betreffend Dyckerhoff-Produkten und Baustoffen zu informieren. Darüber hinaus bot die Tagung allen Teilnehmern eine gute Plattform, sich in Fachbeiträgen und ausführlichen Diskussionsrunden über Trends, Chancen und Innovationen der Branche auszutauschen.


Dipl.-Ing. Armin Egersdörfer, Prokurist und Vertriebsleiter Süddeutschland bei der Dennert Poraver GmbH, erweckte mit seinem Vortrag Neue Anwendungen und Eigenschaften von Blähglas in Putzen, Leichtbetonen und bauchemischen Produkten beim Fachpublikum reges Interesse. Sein Vortrag beinhaltete die Entwicklung des Produktes Poraver® und dessen Anwendungsbereiche, sowie den Einfluss von Blähglas auf den E-Modul von Baustoffen. Weiterhin wurden aktuelle Trends bei Leichtbetonen und der Einsatz von Poraver® in Dichtungsschlämmen mit erhöhter Rissüberbrückung, sowie als gebundener Leichtausgleich in der Renovierung erläutert.

Poraver® ermöglicht es, die Anforderungen an moderne Baustoffe zu erfüllen und wird zur Verbesserung der Verarbeitbarkeit, Gewichtsreduktion und Wärmedämmung eingesetzt. Zahlreiche Themen drehten sich während der Tagung auch um den Aspekt der Nachhaltigkeit. Dem entspricht Poraver® in vollem Maße, da es zu 100% aus Altglas hergestellt wird und somit natürliche Rohstoff-Ressourcen schont.

Weitere Fachbeiträge vervollständigten den Rundumblick über aktuelle Entwicklungen und Forschungsergebnisse in der Bauchemiebranche, denn Dyckerhoff konnte auch in diesem Jahr namhafte Referenten aus Forschung und Industrie gewinnen. Prof. Dr.-Ing. Horst Michael Ludwig von der Bauhaus Universität in Weimar referierte beispielsweise über die „leistungsfähige, aber nicht immer einfache Verbindung" von Bauchemie und Bindemittel. Dr. Hans-Joachim Riechers stellte den Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. (VDPM) vor. Der Verein wurde im vergangenen Jahr aus der Fusion des Industrieverbandes Werk Mörtel e.V. (IWM) und des Fachverbandes Wärmedämm-Verbundsysteme e.V. (FV WDVS) gebildet und repräsentiert die führenden Hersteller von Fassadendämmsystemen, Außen- und Innenputzen sowie Mauermörtel und Estrich. Prof. Dr. Bahnemann berichtete über Photokatalytische Luft- und Selbstreinigung. Die Forschungsabteilung von Dyckerhoff referierte über innovative Bindemittel. Den Abschluss machte Prof. Leo Gros von der Hochschule Fresenius mit seinen Erläuterungen zum Thema „Baustoffe-Wein-Humor“.

Die Dyckerhoff Edelputz- und Bauchemie-Tagung 2018 vereinte, wie in den vergangenen Jahren, in gelungener Weise Industrie, Produzenten und Wissenschaft und war auch aus unserer Sicht ein voller Erfolg. Wir bedanken uns für die perfekte Organisation der Veranstaltung und freuen uns auf zukünftige Tagungen.

Weitere Informationen zur Tagung.

Mehr zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Poraver®.

Dyckerhoff Conference 2018 - audience
Zahlreiche Vertreter der renommierten Putz- und Mörtelhersteller informierten sich bei der Dyckerhoff-Tagung in der ehemaligen Zisterzienserabtei Eberbach im Rheingau.
Poraver - Dyckerhoff Conference 2018 - participants
Veranstalter und Referenten (von links): Martin Möllmann, Prof. Dr. Horst Michael Ludwig, Michael Groschopf, Marlen Klische, Fulvio Canonico, Prof. Dr. Leo Gros, Armin Egersdörfer, Prof. Dr. Detlef Bahnemann, Dr. Hans-Joachim Riechers und Stefan Heeß.