parallax background
Coronavirus: Wir sind für Sie da!
Auftrag mittels Glättkelle
Dichtschlämme-Rezepturen optimieren mit Poraver® Blähglas
30. März 2020
Cornell University Lightweight Concrete Canoe Team 2020
Leichtbetonkanu mit Poraver® – Cornell Universität trotzt der Coronakrise
14. Mai 2020

Schlüsselfeld, den 02. April 2020


Sehr geehrte Kunden und Partner,

das Coronavirus (Covid-19) hält gerade die gesamte Welt in Atem. Niemand kann abschätzen, wie sich die Lage in Deutschland, in Europa und der Welt in der Zukunft weiter entwickeln wird.

Zum jetzigen Zeitpunkt aber können wir Ihnen mitteilen, dass wir weiterhin wie gewohnt für Sie da sind.

Unsere Produktionswerke in Postbauer-Heng und in Innisfil (Kanada) laufen aufgrund der aktuell guten Auftragslage rund um die Uhr. Wir produzieren also weiterhin wie gewohnt und können uneingeschränkt ausliefern. Darüber hinaus stocken wir aktuell unsere Lagerbestände auf, um auch in Zukunft eine lückenlose Lieferung garantieren zu können.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Daher haben wir innerhalb unseres Unternehmens alle notwendigen Maßnahmen getroffen, um unsere Mitarbeiter optimal schützen und gleichzeitig einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können.

Natürlich kann sich die rechtliche Lage jederzeit ändern oder es können sich unvorhergesehene Umstände einstellen. In diesem Fall werden wir Sie sofort und transparent informieren.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Kurzinfo zur aktuellen Situation etwas Sicherheit geben zu können.

Wenden Sie sich bei Fragen jederzeit an uns, entweder telefonisch unter 09552 92977-0 oder per E-Mail an info@poraver.de.

Bleiben Sie gesund!


David Veit Krafft
Vorsitzender Geschäftsführer
Dennert Poraver GmbH